Great Dixter (Sunk Garden)

Great Dixter

Der Garten von Christopher Lloyd
Gartenpraktikum Tag 28, 24.07.2016

Ein weiterer Garten, welcher auf meinem Blog nicht fehlen darf, ist Great Dixter. Der Besitzer dieses wunderbaren Gartens war Christopher Lloyd.

Der Garten wurde fast vollständig von Lutyens designt. Christophers Vater entwarf den ‚Sunk Garden‘ (Tieferliegender Garten), auch von seinem Vater stammen die Formschnittfiguren (topiary) aus Eiben.

Als ich den Garten betrat wurde ich gefühlsmässig fast erschlagen, so üppig und hoch ist die Pflanzung der gemischten Rabatten (mixed borders). Die Pflanzen darin sind wild durchgemischt.

Stauden stehen neben einjährigen und zweijährigen Pflanzen, sowie neben Sträuchern und Kletterpflanzen. Die Rabatten scheinen ziemlich arbeitsintensiv. Dafür sehen sie aber auch pompös und grossartig aus.

Folgende Gärten sind im Garten zu finden:

  • Wall Garden (Mauer Garten)
  • Barn Garden (Tennengarten)
  • Sunk Garden (tiefliegender Garten)
  • Exotic Garden (exotische Garten)
  • Long Border (lange Rabatte)
  • High Garden (obere Garten)

 


Als Grundlage dieses Textes diente der Prospekt: Eine Führung durch Great Dixter von Christopher Lloyd und Charles Hind

Merken

2 Gedanken zu “Great Dixter

  1. Renate Waas schreibt:

    Hallo Iris,
    Great Dixter werde ich hoffentlich auch bald besuchen! Das muss ein ganz besonderer Garten sein!
    Bin schon sehr gespannt!
    Viele Dank für die vielen Bilder davon! Das ist für mich eine schöne Einstimmung 🙂

    Viele Grüße von Renate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s